Wer bin ich?

 

__________________________

 

Wer bin ich 

...................................................

 

„In Afrika sagt man: erst ein starker Mensch als Individuum macht eine starke Gesellschaft. Anders herum ist es ungesund. Die Gesellschaft wäre zwar stark, aber die Menschen darin kaputt und krank.“ So Dantse Dantse und spricht damit aus, was viele sehen, aber nicht erkennen.

 

Grund genug Dantse Dantse bei Radio Darmstadt vorzustellen. Dantse bei radio Darmstadt 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"

 

Querdenker, Quereinsteiger, Weltenbummler

und unkonventionell 

 

Wer bist du? wo hast du Coaching gelernt?, welche Zertifikate hast du?" fragen mich viele Menschen.

Meine Antwort ist: Ich bin Dantse Dantse und mein Coaching ist die DantseLogik. Man nennt mich aber nur Dantse. Für DantseLogik besitze ich kein Zertifikat, da ich der Gründer dieser sehr erfolgreichen Therapie-Methode bin  aber ich kann es erteilen. Andere lernen bei mir, um ihre Therapiemethode zu erweitern. Ich arbeite jeden Tag sehr hart an DantseLogik , um sie weiter zu erweitern.

 

Ich bin intellektuell unabhängig und hänge keiner „Lehre“ und Methode an.

 

Niemanden konnte mir diese Methode zeigen. ich habe sie seit über 25 Jahren erfunden und Jahr für Jahr weiter entwickelt. Sie ist mit Wissen aus anderen Methoden bereichert. Die DantseLogik ist einzigartig.  

 

 

Ich bin in Kamerun geboren, aufgewachsen, dort studiert und mein Studium habe ich hier in Deutschland weiter geführt und lebe nun in Deutschland. Ich bin Vater von 5 afrikanische und Afro-Deutsche Kindern

 

Mehr über mich und wie DantseLog entstanden ist kannst du hier 

 

 

 

Reicht es dir nicht? willst du mehr wissen? dann entdecke mich, damit ich dich Ich dich jetzt  zum deinem Erfolg, Glück und geistlichen Reichtum begleiten darf

 

 

 Mein bewegendes Leben kannst du ausführlich hier lesen :  http://www.dantse-dantse.com/uber-mich/ und hier http://indayi.de/verlag/ueber-uns/

 

" Frage nicht, warum er mit dem Auto dahin fährt, ziehe deine Schuhe an und geh los."

- Mein Feu Vater -

Über mich schrieb Radio Darmstadt so:

 

 

 

Dantse Dantse

 

Di. 15. Sept. 2015 von 17:00 bis 18:00 Uhr Offenes Haus

 

Dantse Dantse ist ein gebürtiger Kameruner, der seit 25 Jahren in Darmstadt lebt. Er schreibt Romane, Kinderbücher und Lebenshilfe Bücher und zwar auf Deutsch. Damit ist er ein besonders gelungenes Beispiel für Integration.

 

Seine afrikanischen Wurzeln lassen Ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas erfrischendes.

 

Er ist Vater von fünf Kindern, eine Art von Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt. Unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert. Seine Werte sind Liebe, Gerechtigkeit, Verzeihen können, Kulanz, Optimismus, Freigiebigkeit, Verantwortung tragen, Freiheit und dazu noch guter Vater sein.

 

Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich verheiratete Frauen gleichzeitig. Alle Kinder und alle Frauen wohnten zusammen in einer Anlage, die Kinder in einem Haus und der Vater und seine Frauen in einem separaten Haus.

 

Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld, Verständnis zeigen uvm. andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie.

 

„In Afrika sagt man: erst ein starker Mensch als Individuum macht ein starke Gesellschaft. Anders herum ist es ungesund. Die Gesellschaft wäre zwar stark, aber die Menschen darin kaputt und krank.“ So Dantse Dantse und spricht damit aus, was viele sehen, aber nicht erkennen.

 

Grund genug Dantse Dantse bei Radio Darmstadt vorzustellen.

 

Wiederholungen:

Di. 15. Sept.ab 23:00 Uhr

Mi.16. Sept.ab 04:00 Uhr

Mi.16. Sept.ab 10:00 Uhr

Mi.16. Sept.ab 16:00 Uhr

 

 

http://www.radiodarmstadt.de/news/dantse-dantse.html

____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Das leben annehmen, das Leben leben, das Leben lieben, denn du liebst dich selbst :

 

Das Geheimnis des ewigen Glücklichseins